JAHRESABSCHLUSS

Afrikable ist seit 2009 bei der Förderung und der Entwicklungszusammenarbeit in Afrika, tätig mit dem Ziel der Verbesserung der Lebensqualität der Bürger und die Stärkung der Selbstermächtigung der afrikanischen Frauen.

Derzeit profitieren direkt vom Projekt mehr als 50 Frauen und 100 Kinder in extremer Armut und in Gefahr der sozialen Ausgrenzung, sowie die allgemeine Bevölkerung von Lamu.

Während dieser Zeit hat Afrikable freiwilliges Handeln hauptsächlich über Programm Solidarischer Urlaub, gefördert, wo bereits mehr als 300 Menschen sich beteiligt haben. In Spanien wird die Freiwilligentätigkeit auf der Organisationsebene gefördert: 16 Freiwillige sind Teil des Stammteams Afrikable und mehr als 30 unterstützen die Organisation bei der Schulung und Sensibilisierung mit Workshops, die im ganzen Land durchgeführt werden.

 

pdf-iconLADEN SIE DEN BERICHT 2016 AFRIKABLE HERUNTER

pdf-iconAUDIT REPORT CCAA 2016 AFRIKABLE

pdf-iconLADEN SIE DEN BERICHT 2015 AFRIKABLE HERUNTER

pdf-iconAUDIT REPORT CCAA 2015 AFRIKABLE

pdf-iconLADEN SIE DEN BERICHT 2014 AFRIKABLE HERUNTER

pdf-iconLADEN SIE DEN BERICHT 2013 AFRIKABLE HERUNTER

Übersetzer: José Luis Ávila