SOZIALE UND FINANZIELLE STÄRKUNG DER FRAU

Die Stärkung der Frau ist das Hauptziel von Afrikable, das als treibende Kraft nicht nur für die Erreichung der geschlechtlichen Gleichberechtigung, sondern auch für die allgemeine wirtschaftliche Entwicklung von Entwicklungsländern gesehen wird.

intro-empoderamiento-mujer

Wir verfolgen die Grundsätze für die Stärkung der Frauen die von UN Women und dem Globalen Pakt der Vereinten Nationen ausgearbeitet wurden:

Wir fördern Werte wie Selbstständigkeit, Führung und Entscheidungsfindung der Frauen über die Teilnahme an Fair-Trade-Gruppen. So können ihre wirtschaftlichen Möglichkeiten erweitert und verbessert sowie ihre Fähigkeiten weiterentwickelt werden.

Die Teilnahme der Arbeiterinnen am Projekt ist dadurch gewährleistet, dass ihre Kinder in die Schule gehen, wo diese ihre Fähigkeiten weiterentwickeln können, währenddessen die Frauen durch ihre Arbeit an Selbstständigkeit gewinnen und am sozialen Leben der Gemeinschaft teilhaben können.

Über die Arbeit hinaus bieten wir ihnen Ausbildung, Alphabetisierungskurse, Vorschulerziehung für ihre Kinder, Lernstipendien für Erwachsene und verschiedene andere Dienstleistungen wie ärztliche Betreuung und Zugang zu Trinkwasser.

Die Frauen aus diesen Gruppen nehmen an Diskussionsforen, Qualifikations- und Sensibilisierungskursen zu verschiedenen sozialen Fragen, die sie betreffen, teil – dazu zählen etwa Familienplanung, häusliche Gewalt, Grundlegendes zu finanziellen Angelegenheiten sowie Informationen über ihre Rechte.

Mit dem Hauptziel die Frau zu stärken, erstreckt sich unsere Arbeit über die folgenden Bereiche: