Afrikable - Cooperación para el desarrollo en Africa

Aktuelle Seite: Startseite

Pilar Gómez

„Ich denke noch oft an die Zeit, die mein Freund Juancar und ich auf Lamu verbracht haben. Es war eine unglaublich bereichernde Erfahrung, die ich ohne zu Überlegen jedem weiterempfehlen würde, den ich kenne. Es ist unmöglich, die Frauen aus dem Projekt zu vergessen, ihre Kinder, ihre Geschichten… so viele Erinnerungen! Khadija und Lizian, wie sie lernen, mit Excel Berechnungen zu machen, Anima, die statt zu essen lieber mit der Nähmaschine übte, Mahmoud, der seine Babyflasche regelrecht verschlang... Besonders gern denke ich an einen Nachmittag zurück, an dem Mwanaisha uns zu einem Tee in ihr Haus einlud. Sie erzählte uns, wie ihr Leben und die Zukunft ihrer Kinder sich verändert hatten, seit sie bei Afrikable ist. Ich glaube, als wir dort rausgingen, hatten wir alle Tränen in den Augen. Lola, Merche und das ganze Afrikable-Team leisten großartige Arbeit! Ich bin sicher, dass sie das Projekt voranbringen werden!“

Gelesen 1883 mal Letzte Änderung am Samstag, 04 April 2015 00:50
Afrikable

Afriblog

El blog de Afrikable 

Noticias, Novedades, etc.

Webseite: www.afrikable.org
Mehr in dieser Kategorie: Ruben Flores »

ABONNIER UNSEREN NEWSLETTER

ÜBER AFRIKABLE

Afrikable ist eine gemeinnützige Organisation aus Spanien, eingetragen im Nationalen Vereinsregister unter der Nummer 1/1/594088 und im Register nichtstaatlicher Entwicklungsorganisationen der Spanischen Agentur für Internationale Entwicklungszusammenarbeit („Agencia Española de Cooperación Internacional al Desarrollo“, AECID) unter der Nummer 2033.

 

In Kenia heißt unsere Organisation „Afrika Able Organization“ und ist im NGO Coordination Board von Kenia unter der Nummer 10976 verzeichnet.

WO WIR SIND

  • Lamu, Kenia.
    Madrid, Spanien
  • +34 605 722 162

FOLGE UNS AUF