Afrikable - Cooperación para el desarrollo en Africa

Aktuelle Seite: Startseite

Ruben Flores

„So viele lächelnde Gesichter… So großartige Momente... und wie glücklich man sein kann, wenn nur die Grundbedürfnisse erfüllt sind. Ich nehme ein unvergessliches Erlebnis mit nach Hause, Ferien, die mich mit so viel Liebe erfüllt haben, ich kehre mit einem Gefühl großer Dankbarkeit zurück. Das war eine absolut bereichernde Erfahrung, die ohne Zweifel eine Verbindung zu diesem Ort, seinen Personen und Bräuchen geschaffen hat. Eine Reise, die ich nie vergessen werde, einerseits den Ort, aber vor allem das, was ich dort erlebt habe. Ich bin sehr glücklich und froh, die Möglichkeit gehabt zu haben, das Projekt Afrikable aus nächster Nähe erleben und daran teilhaben zu können. Ich nehme eine einzigartige Erinnerung mit nach Hause und das Gefühl, viel gelernt zu haben, besonders durch die Kinder der kleinen Schule der Shamba und all der Herzenswärme, die sie geben. Tausend Dank!!“

Gelesen 1615 mal Letzte Änderung am Samstag, 04 April 2015 00:51
Afrikable

Afriblog

El blog de Afrikable 

Noticias, Novedades, etc.

Webseite: www.afrikable.org
Mehr in dieser Kategorie: « Pilar Gómez Carmen Cobaleda »

ABONNIER UNSEREN NEWSLETTER

ÜBER AFRIKABLE

Afrikable ist eine gemeinnützige Organisation aus Spanien, eingetragen im Nationalen Vereinsregister unter der Nummer 1/1/594088 und im Register nichtstaatlicher Entwicklungsorganisationen der Spanischen Agentur für Internationale Entwicklungszusammenarbeit („Agencia Española de Cooperación Internacional al Desarrollo“, AECID) unter der Nummer 2033.

 

In Kenia heißt unsere Organisation „Afrika Able Organization“ und ist im NGO Coordination Board von Kenia unter der Nummer 10976 verzeichnet.

WO WIR SIND

  • Lamu, Kenia.
    Madrid, Spanien
  • +34 605 722 162

FOLGE UNS AUF