Diese Seite drucken

Carmen Cobaleda

„Ich hatte die Möglichkeit, im Bereich der Kindesentwicklung mitzuwirken, indem ich eine Lehrerin in einer der kleinen Schulen unterstützte. Es war wunderbar, diese Kinder kennenzulernen, die immer ein Lächeln übrig hatten, trotz ihrer harten Lebensumstände. Es hat mich sehr gefreut, ihre enorme Entwicklung zu sehen, und das nur mit etwas Aufmerksamkeit, Zuneigung und Ermutigung... und natürlich war das, was ich gelernt habe und was mir die Kinder gegeben haben, bei weitem mehr als ich ihnen je hätte zeigen können!! Eine der besten Erfahrungen meines Lebens!!! Ich habe mir eine große Portion Liebe mitgenommen, die man mir dort entgegen gebracht hat, und die Aussicht auf weitere Zusammenarbeit mit Afrikable von Spanien aus, um dieses großartige Projekt voranzutreiben und um noch viel mehr Frauen und Kinder aufnehmen zu können. Es bleibt noch viel zu tun. Ganz gleich, ob ihr bereits an anderen Freiwilligenprojekten teilgenommen habt oder ob es das erste Mal ist, ich möchte euch alle ermutigen, „Afrikable“ auszuprobieren... Ihr werdet danach nicht dieselben sein!!!“

Gelesen 1449 mal Letzte Änderung am Samstag, 04 April 2015 00:52
Afrikable

Afriblog

El blog de Afrikable 

Noticias, Novedades, etc.

Webseite: www.afrikable.org

Das Neueste von Afrikable