Afrikable - Cooperación para el desarrollo en Africa

Aktuelle Seite: Startseite

Manuel Silvestre

„Hinter Afrikable steht eine Gruppe von Menschen… und aus diesem Blickwinkel ist Afrikable lieb, echt, fröhlich, unkompliziert, gastfreundlich... denn Lola, Merche, Raquel, Cris, Mr. Big, Khadija, Grace, Joyce, Dorkas, und die Kinder (ich erinnere mich vor allem an Rahima, ein entzückendes Mädchen) sind liebe, echte, fröhliche, unkomplizierte und gastfreundliche Menschen... Afrikable bietet jedem, der etwas lernen will, die Möglichkeit dazu. Da es keine große Organisation ist, kannst du alles miterleben, was passiert, Probleme, die auftreten, Entscheidungen, die getroffen werden müssen, Einschränkungen, mit denen man sich konfrontiert sieht... durch Merche und Lola habe ich Einblicke in die Verwaltung erhalten, wodurch ich viel lernen konnte und ich bin beiden sehr dankbar, dass sie ihren Alltag mit uns allen geteilt haben. In der Entwicklungszusammenarbeit sagt man, dass der der hilft, derjenige ist, der am meisten erhält und mehr mit nach Hause nimmt, als er gegeben hat. In meinem Fall war dieses Ungleichgewicht beinahe beleidigend. Ich nehme so unheimlich viel von allen mit nach Hause, deshalb: tausend Dank euch allen!!!“

Gelesen 1753 mal Letzte Änderung am Samstag, 04 April 2015 00:53
Afrikable

Afriblog

El blog de Afrikable 

Noticias, Novedades, etc.

Webseite: www.afrikable.org

ABONNIER UNSEREN NEWSLETTER

ÜBER AFRIKABLE

Afrikable ist eine gemeinnützige Organisation aus Spanien, eingetragen im Nationalen Vereinsregister unter der Nummer 1/1/594088 und im Register nichtstaatlicher Entwicklungsorganisationen der Spanischen Agentur für Internationale Entwicklungszusammenarbeit („Agencia Española de Cooperación Internacional al Desarrollo“, AECID) unter der Nummer 2033.

 

In Kenia heißt unsere Organisation „Afrika Able Organization“ und ist im NGO Coordination Board von Kenia unter der Nummer 10976 verzeichnet.

WO WIR SIND

  • Lamu, Kenia.
    Madrid, Spanien
  • +34 605 722 162

FOLGE UNS AUF