Aktuelle Seite: Startseite / BLOG / PROJEKTE / Afrika ist Name von Frau, ihre Ermächtigung der Wohlstand von einer Kontinent

Afrika ist Name von Frau, ihre Ermächtigung der Wohlstand von einer Kontinent Empfehlung

Es liegt Internationale Einwilligung über die Wichtigkeit und Bedürfnis in der Schutz Menschenrechte von die Frauen, Stellung daß der Eigenwert von die Frauen gibt zu und die Verbindugen zwischen ihr Recht und der Wohlstand allgemein. Führt Xavier Aldekoa in sein Büch Ocean Afrika an; "Die Afrikanische Frau ist der Held vergesslich in Afrika. Weil sowohl ist, obwohl tapfer, als auch in ihr Stück mehr Zuverlässig: eine Afrikanische Frau eine Gelenheit nie ungenutzt läßt zu durchbringen ihre Familie”.

 

Trozt dieses Erkennen die Stellung von die Frau, nicht nur in Afrika sondern auch weltweit, furht so abfällig weiter weil die Begriffsbestimmung von eines Rahmenvetrag in Gegenwehr von Gleichberechtigung der Geschlechter mangelhaft ist. Insoweit ist in Debatte zwischen die Adoption von Politikerin auf dass die Frauen und die Männer sich gleich anreden und Gleichberechtigung der Geschlechter, diejenige daß wirklich in die Gesellschaft sich spiegelt und daß die Wirtschaftsorganisation und die Hilforganisation transformienren wollen – inbegrifen der Glauben, die Normen und das Verhalten daß die formen aus.

 

Innerhalb von deiser Kontext von Unebenheit und Schutzlosigkeit, die Afrikanische Frau sich bringt auf in eine Situation größe Verletzbarkeit und daraufhin, ist die Frau aus Sierra Leone hat eine Wahrscheinlichkeit hundertmal mehr zu sterben während die Geburt als die Frauen aus Kanada, genau so zeigt der Bericht Der Fortchritt von die Frauen in die Welt 2015 – 2016, kürzlich er veroffentlichtest für UN-frauen.

 

Mujeres TrabajandoDarauf zu hemmen die Unebenheit und erhöhen die Ermächtigung von die Frau wohnt in die Lohnarbeit und diese ist der Grundpfeiler daß Afrikable stützt ab. Wir verwtten für die Gründung von Gelegenheit zu die Frauen durch die Gründung von Arbeitsplatz mit Lohn daß Midestlohn aus Kenia biegt. Woraufhin man muss argeben die Bildung und Fortbildung daß die Frauen kriegen, so bricht mit ein System altväterisch wo die Frau darf nicht die Kinder aufpassen und die Hausaufgabe nicht machen.

 

Afrikable funktioniert als Verwaltungszentrum Kolletiv, eines Element entscheidend, weil die Frauen teilen deises Realität brauchen zu teilen, auskennen und lernen zu entgegenwirken für ihre rechts, daß nur kommt vor nur alle arbeiten. Innerhalb disese Recht sich begegnet der Kampf für Sexualle rechte und reproductiv, eine Situation so weit zu erlangen und mit klarem Verstand der Mutterschaftsurlaub daß die Frauen in Afrikable genießen.

 

Kampf, Kraft, Verabredung, wichtige Fortschritte und ein Langer Weg. Eine Strecke wir wollen daß du auch kommst mit wird’s und wir werden Musik auflegen, so funktioniert für Gewissen zu erschaffen, und komm die Singerin aus Malin Fatoumata Diawara und sie machte ihr Debüt in 2011 mit dem Album Fatou daß enthält Makoun Oumou eines Lied daß huldigt das Recht von ihre Lnadsleute, die Afrikanische Frau.

 

 

Autorin: Estefanía Vera | Übersetzer: Diana Duarte

Gelesen 1499 mal Letzte Änderung am Sonntag, 03 April 2016 01:05
Afrikable

Afriblog

El blog de Afrikable 

Noticias, Novedades, etc.

Webseite: www.afrikable.org

ABONNIER UNSEREN NEWSLETTER

ÜBER AFRIKABLE

Afrikable ist eine gemeinnützige Organisation aus Spanien, eingetragen im Nationalen Vereinsregister unter der Nummer 1/1/594088 und im Register nichtstaatlicher Entwicklungsorganisationen der Spanischen Agentur für Internationale Entwicklungszusammenarbeit („Agencia Española de Cooperación Internacional al Desarrollo“, AECID) unter der Nummer 2033.

 

In Kenia heißt unsere Organisation „Afrika Able Organization“ und ist im NGO Coordination Board von Kenia unter der Nummer 10976 verzeichnet.

WO WIR SIND

  • Lamu, Kenia.
    Madrid, Spanien
  • +34 605 722 162

FOLGE UNS AUF